Offener BFG Stammtisch

Der nächste offene BFG Stammtisch ist am 15.11.2017 um 19.30Uhr im Gasthaus Stoffelen in Goch-Kessel.

Das Thema ist der Fortschrittbericht der Alfred J. Kwak Stiftung. Dies ist die Fortsetzung unseres Stammtischs aus dem letzten Jahr. Hier waren letztes Jahr viele Fragen an die Stiftung gestellt worden, die in diesem Jahr hoffentlich beantwortet werden können.

Neuer Vorstand gewählt

Mitte September fand die Mitgliederversammlung des Bürgerforums Goch e. V. im Kolpinghaus statt. Der Vorsitzende Michael Mierzwa führte durch die Tagesordnung. Dem alten Vorstand wurde Entlastung erteilt, so dass die Wahl eines neuen Vorstandes stattfinden konnte. Michael Mierzwa teilte bereits im Vorfeld mit, dass er den Vorsitz aus beruflichen Gründen niederlegen muss. Seitens der Mitglieder wurde folgender Vorstand gewählt:

Janine Guba (Vorsitzende), Segmus Kocak (stellv. Vorsitz), Jürgen Vennmanns (stellv. Vorsitz), Remko Putz (Geschäftsführer), Dieter Kirchberg (Pressesprecher), Maria Beaupoil (Beisitzerin), Frauke Aymans (Beisitzerin), Volker Schoelen (Beisitzer), Erhan Sezek (Beisitzer) und Bruno Pouwels (Beisitzer). Als Fraktionsvorsitzender gehört auch Udo Wennekers dem Vorstand an.

17 10 vorstand

Obere Reihe von links: Udo Wennekers, Dieter Kirchberg, Bruno Pouwels, Volker Schoelen, Erhan Sezek

Untere Reihe von links: Maria Beaupoil, Jürgen Vennmanns, Janine Guba, Remko Putz, Frauke Aymans, Segmus Kocak

 

Die Gocher Ortsteile und Ihre Zukunft

Die BFG Arbeitsgruppe "Unsere Dörfer" trifft sich am  10.01.2017 ab 19:30 Uhr im Restaurant "Zum Schwan" in Asperden (Knobbenhof 15). 

Zu diesem Termin sind alle Gocher Bürger, vor allem aber die Einwohner der Ortsteile, herzlich eingeladen. Wir wollen vorhandene und neue Ideen und Anregungen aufgreifen und gemeinsam Themenschwerpunkte erarbeiten. 

Dieses treffen soll in erster Linie auch die Nicht BFG Mitglieder ansprechen, da sichergestellt werden soll, dass kein für die Ortschaften wichtiges Thema auf der Strecke bleibt.  

Wer anschließend weiter an einzelnen Themen mitarbeiten will ist natürlich auch dazu herzlich eingeladen.

Alle Interessenten die an diesem Abend verhindert sind, haben die Möglichkeit Ihre Wünsche und Anregungen zum Thema "Unsere Dörfer" via E-Mail an: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  zu senden. 

Oder sich telefonisch unter 0175/3008120 zu melden.

Die Arbeitsgruppe "Unsere Dörfer" des BFG freut sich auf einen interessanten Abend.

Veranstaltungshinweis „Offener BFG-Stammtisch“ am 23.11.2016 und BFG-Stand am 03.12.2016

Nach dem erfolgreichen und sehr gut besuchten Oktober-Stammtisch in Kessel zum Thema „Alfred J. Kwak-Stiftung“ lädt das BürgerForum Goch alle interessierten Gocherinnen und Gocher zum BFG-Stammtisch am Mittwoch, 23.11.16 ab 19:30 Uhr ins Gocher Kolpinghaus ein.

Als Gastreferent wird Frank Geldmacher, Hochschuldozent an der Hochschule Nimwegen/Arnheim, sein Konzept erläutern, welches er in beratender Funktion vor kurzem dem Jugendhilfeausschuss der Stadt Goch vorgestellt hat. Anschließend bietet sich die Möglichkeit zur Diskussion über die aktuelle Situation und mögliche Perspektiven für die Gestaltung der Jugendarbeit in Goch. Vor diesem Hintergrund lädt das BFG insbesondere die Vertreter von Vereinen und Gruppen ein, die sich in der Jugendarbeit engagieren und erhofft sich dadurch einen regen und konstruktiven Austausch.

**UPDATE**: Die Teilnahme vom Experten Herrn Geldmacher am nächsten offenen BFG-Stammtisch am Mittwoch, 23.11.16, muss kurzfristig aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Der Stammtisch wird trotzdem unter dem Schwerpunktthema “Jugendarbeit” stattfinden, da dieses Thema u. a. auch in der nächsten Ratssitzung auf der Tagesordnung steht.
 
Der Vortrag von Herrn Geldmacher soll dann Anfang 2017 nachgeholt werden.

 

Am Samstag, 03.12.16, lädt das BürgerForum dann zum letzten Mal in diesem Jahr zu ihrem Stand vorm Kemper’s No 5 ein. Bei einem Glas Punsch (mit und ohne Alkohol ) und vorweihnachtlicher Musik möchten die BFG’ler mit den Gochern von 11Uhr bis 14Uhr auf das zu Ende gehende Jahr zurückblicken.

Bei dieser Gelegenheit bitten die Mitglieder des Bürgerforums gleichzeitig um Spenden für ein Sportgerät für das Jugendzentrum Astra. Das BFG möchte von den Spendengeldern eine Slackline plus Ständer für die Kinder und Jugendlichen anschaffen.
Damit das Spenden noch mehr Freude macht, darf sich jeder eins der vielen Weihnachtspäckchen, die am Stand bereit stehen, aussuchen.
Außerdem werden alle, die mehr als 5,00 € gespendet haben, bei der Übergabe der Slackline an die Kinder und Jugendlichen namentlich erwähnt.

Das Bürgerforum freut sich zusätzlich auf die Gewinner des Bobby-Car-Rennen vom 24. September.
Die kleinen Gewinner erhalten nämlich am Stand ihre wohlverdienten Preise. 

Veranstaltungshinweis „Offener BFG-Stammtisch“ am 26.10.2016

Die bewährte Reihe der offenen Stammtische des BürgerForum Goch wird am Mittwoch, 26.10.16, fortgesetzt. Ab 19:30 Uhr sind alle interessierten Gocherinnen und Gocher herzlich in Kesseler Gasthaus Stoffelen, Kranenburger Str. 103, eingeladen.

Wie schon in der Vergangenheit stellt sich das BürgerForum von Zeit zu Zeit auch in den Ortschaften vor und dort den Fragen der Bürger. Dementsprechend sollen Themen im Vordergrund stehen, die die Gocher Ortschaften betreffen. Dorfentwicklung, Erhaltung von Infrastruktur, Bauplanung, Vereinsleben und ehrenamtliches Engagement sind nur einige Schlagworte, die sicherlich viele Bewohner in den Ortschaften bewegen.

Als kleines Highlight hat der BFG-Vorstand Vertreter der Alfred-J.-Kwak-Stiftung eingeladen, um über den aktuellen Entwicklungsstand des Stiftungsprojektes, dass in Kessel in unmittelbarer Nähe zum GochNess entstehen soll, zu berichten. Herr Dratsdrummer und Kerr Krantz vom Stiftungsvorstand haben Ihr Kommen zugesagt, um zu informieren und die Fragen der Bürger zu beantworten.