Das Bürgerforum Goch steht für eine neue politische Kultur. Dabei fühlen wir uns folgenden Werten und Leitgedanken verpflichtet:

  • Unser Ziel ist der Respekt und die Wertschätzung gegenüber allen Menschen. 
  • Unser Maflstab ist eine langfristige Vision: Goch gemeinsam gestalten, lebenswert und lebendig für Jung und Alt! 
  • Offenheit und Wahrhaftigkeit sind unverzichtbare Voraussetzungen für die demokratische Meinungsbildung. 
  • Fairness ist die Grundlage aller langfristig guten Lösungen.

pdf icon Unsere Satzung zum download

FAQ

WAS SIND DIE ZIELE DES BÜRGERFORUMS?

Das Bürgerforum bereichert die politische und gesellschaftliche Kultur der Stadt Goch.

  • Die Bedürfnisse der Bevölkerung werden besser erkannt, gehört und angemessen berücksichtigt.
  • Die grundlegenden menschlichen Werte bekommen eine stärkere Gewichtung.
  • Die Mitspracherechte der Bevölkerung werden dort weiter ausgebaut, wo dies sinnvoll und möglich ist (z.B. Mitarbeit in Kommissionen oder Arbeitsgruppen).

WELCHE THEMEN BEARBEITET DAS BÜRGERFORUM?

Das Forum ist offen für alle Themen, die das öffentliche Leben und damit die Lebensqualität in der Stadt Goch betreffen.

  • Die Themen des Bürgerforums werden gemäß den Anregungen und Anliegen aus der Bevölkerung bearbeitet.
  • Das Wohl der gesamten Gesellschaft und die langfristigen Auswirkungen stehen bei der Suche nach Lösungen im Mittelpunkt.

WIE ARBEITET DAS BÜRGERFORUM?

Das Bürgerforum Goch ermöglicht Politik "von unten" dank vertiefter Meinungsbildung und sachbezogenem Gedankenaustausch.

  • Die Einzelinteressen von Personen oder Gruppierungen müssen zugunsten der Gesamtinteressen der Einwohnerschaft in den Hintergrund treten (Bsp. Auskiesung).
  • Das Wissen und die Fähigkeiten der Bevölkerung werden möglichst umfassend einbezogen.
  • Offenes, faires und verantwortungsbewusstes Verhalten beweist die Wertschätzung gegenüber jedem Menschen in seiner Eigenart.